Reunion Reisen Urlaub

Individuelle Reisen
Wanderreisen
 
Reunion Urlaub
Die kleine Wanderung
Die große Wanderung
Wanderung Tropeninsel
Gruppenreise
Inselkombinationen
Fluganreise


L'Evasion bei Facebook   L'Evasion bei Twitter






Marokko
Reisen mit Sinnen

Marokko Urlaub Reisen


Reunion Traumreise

 Traumurlaub La Réunion

Die kleine individuelle Wanderung (ohne Bergführer)
Mafate – Piton des Neiges – Bébourwald – Vulkan


  • La Reunion Reisen / Urlaub individuell
  • La Reunion Reisen / Urlaub individuell
  • La Reunion Reisen / Urlaub individuell



0.Tag:

Anreise Flug ab Deutschland nach La Réunion. Ankunft am Folgetag morgens.

Wandern auf La Reunion

Wanderung Reunion

Reunion Berge

Natur

Bergwelt


1.-3. Tag:

St. Gilles-les-Bains Bei Ihrer morgendlichen Ankunft am Flughafen Empfang durch unsere örtliche Agentur. Transfer vom Flughafen nach St. Gilles-les- Bains. Tage zur freien Verfügung. 2x Übernachtung inkl. Frst. im 2*-Hotel (Standard-DZ) in St. Gilles-les-Bains.


3.Tag:

Roche Plate Früh am Morgen Transfer nach „Sans Souci“. Hier beginnt die Wanderung im „Mafate“ Tal bis in das Dorf „Roche Plate“. Ihr „Hauptgepäck“ lassen Sie einfach im Hotel in St.Gilles zurück – es wird vom Hotel bis zu Ihrer Rückkehr (am 8.Tag) verwahrt. Nehmen Sie nur das Gepäck mit, welches Sie tatsächlich auf der Wanderung benötigen, einen Teil dieses Wander-Gepäcks lassen Sie wiederum zusätzlich im Hotel zurück („Zwischengepäck“) – es wird Ihnen separat nach Cilaos (Ankunft am 5.Tag) transferiert. Mit dem übrigen „Marschgepäck“ (Tages-Rucksack) begeben Sie sich auf Ihre 1. Zwischenetappe. Abendessen, Frühstück, ÜN in der Berghütte in „Roche Plate“ (Mehrbettzimmer mit Etagenbetten).
Strecke ca. 18 km/ Marschzeit ca. 5,5-6,5 h/ Aufstieg ca. 540 m / Abstieg ca. 180 m / höchster Punkt: 1291 m


4.Tag:

Marla Heute setzen Sie Ihre Wanderung im Mafate Tal fort: von „Roche Plate“ über „Les Trois Roches“ bis in das Dorf Marla. Abendessen, Frühstück, ÜN in der Berghütte (Mehrbettzimmer mit Etagenbettten).
Strecke ca. 11 km/ Marschzeit ca. 4,5-5 h / Aufstieg ca. 890 m / Abstieg ca. 350 m / höchster Punkt: 1640 m


5.Tag:

Cilaos Früh am Morgen Aufstieg auf den 2200 m hohen „Col du Taibit“, der zw. dem Cirque de Mafate & dem Cirque Cilaos liegt. Danach Abstieg und weiter nach Cilaos. Abendessen, Frühstück, ÜN im Hotel Le Vieux Cep ** o.ä. (Doppelzimmer). Hier erhalten Sie Ihr „Zwischengepäck“, um sich für die 2. Zwischenetappe der Wanderung neu ausrüsten zu können.
Strecke ca. 15 km / Marschzeit ca. 5,5-6,5 h / Aufstieg ca. 830 m / Abstieg ca. 1220 m / höchster Punkt: 2082 m


6.Tag:

Piton des Neiges Nur mit Ihrem frisch gewechselten „Marschgepäck“ entdecken Sie am frühen Vormittag das Tal von Cilaos. Das Zwischengepäck lassen Sie erneut im Hotel zurück – es wird durch unsere Agentur für Sie zur „Vulkan Berghütte“ (Ankunft am 7. Tag) transportiert. Am frühen Mittag Wanderung durch herrlichen Wald in Richtung „Couteau Kerveguen“. Weiter bergauf bis zur Berghütte am Fuße des „Piton des Neiges“. Abendessen, Frühstück, ÜN in der 2500 m hoch gelegenen Berghütte Gîte Caverne Dufour (Mehrbettschlafsaal mit Etagenbetten) bzw. im (vom Hüttenbetreiber) gestellten Zelt mit Etagenbetten neben der Hütte.
Strecke ca. 7 km/ Marschzeit ca. 4-5,5 h / Aufstieg ca.1268 m / Abstieg ca. 0 m/ höchster Punkt: 2478 m


7.Tag:

Gîte de Volcan Noch während der Dunkelheit Aufstieg zum 3070 m hoch gelegenen Gipfel des „Piton des Neiges“. Danach Rückkehr zur Berghütte und weiter durch den Bébour-Bélouve Wald. Am Nachmittag Transfer – gemeinsam mit Ihrem „Zwischengepäck“ von Belouve zur „Vulkan Berghütte“. Hier erhalten Sie letztmalig Ihr „Zwischengepäck“, um sich für die letzte Etappe der Wanderung ausrüsten zu können. Dieses Gepäck wird am Folgetag – gemeinsam mit Ihnen – nach St. Gilles transportiert. Abendessen, Frühstück, ÜN in der „Gîte de Volcan“ bzw. im (vom Hüttenbetreiber) gestellten Zelt mit Etagenbetten neben der Hütte.
Strecke ca. 15 km/ Marschzeit ca. 7-7,5 h / Aufstieg ca. 591 m / Abstieg ca. 1579 m / höchster Punkt: 3070 m


8.Tag:

St. Denis und Rückflug Am frühen Morgen Aufstieg auf den Vulkan „Piton de la Fournaise“ & Hauptkrater Umwanderung. Am Nachmittag Transfer zum Flughafen und Verabschiedung durch unsere örtliche Agentur (oder Verlängerung Ihrer Reise mit anschließendem Badeurlaub). Langstreckenflug ab Réunion.
Strecke ca. 13 km/ Marschzeit ca. 4,5-5,5 h / Aufstieg ca. 780 m / Abstieg ca. 780 m / höchster Punkt: 2631 m


9.Tag:

Ankunft in Deutschland.


Vulkan auf Reunion


La Reunion auf einer größeren Karte anzeigen

Dieser Tourvorschlag kann gern nach Ihren Wünschen mit anderen Touren oder einem anschließenden Badeurlaub auf La Réunion, Mauritius, Seychellen oder Madagaskar kombiniert werden.

PREISLISTE aller Reunion Angebote [PDF]




Reunion Reise buchen


PLANUNGSFORMULAR

Die genannten Reiseverläufe sind nur Vorschläge, die wir gerne Ihren Wünschen anpassen können. Damit wir Ihnen ein individuelles Angebot erstellen können, benutzen Sie bitte hierzu einfach das Formular. Dieser Service ist für Sie kostenfrei.

*

Vorname:

*

Nachname:

*

Straße:

*

Hausnummer:

*

PLZ:

*

Ort:

*

Land:

 

Land (wenn nicht D, AT, CH):

*

E-Mail:

*

Telefon:

*

Reisebeginn/Datum:

*

Reiseende/Datum:

*

Anzahl der Übernachtungen:

*

Anzahl der Reiseteilnehmer:

 

davon Kinder/ Alter:

 

Namen der Reiseteilnehmer:

 

Reiseverlängerung:

 

Geplantes Urlaubsbudget
pro Person:

 

Ihre Wünsche, Hinweise oder Änderungen, die wir beachten sollten:

 

Um Spam zu verhindern, lösen Sie bitte folgende Rechenaufgabe:

CAPTCHA Image
PREISLISTE aller Reunion Angebote [PDF]



Zuletzt geändert: 03.03.2017



Copyright der Hotel- bzw. Pension- Photos u. Videos liegt beim jeweiligen Hotel bzw. Pension,
sowie beim jeweiligen Fremdenverkehrsverband





[Unsere Philosophie] [Unser Team] [Messetermine] [Partner]
webdesign [Korsika] [Guadeloupe] [Martinique] [La Réunion] [Mauritius] [Seychellen] [Madagaskar] [Tahiti & ihre Inseln] [Neukaledonien]
[Urlaub Reisen] [Reisen Urlaub]
Urlaubswetter vor Ort