Reunion Reisen Urlaub

Individuelle Reisen
 
Reunion Urlaub
Sonderangebot
Tour Evasion Creole
Tour de charme
Botanische Tour trad.
Botanische Tour
La Réunion traditionell
La Réunion à la carte
Die kleine Wanderung
Die große Wanderung
Wanderung Tropeninsel
Wanderreisen
Inselkombinationen
Fluganreise


L'Evasion bei Facebook   L'Evasion bei Twitter






Marokko
Reisen mit Sinnen

Marokko Urlaub Reisen


Reunion Traumreise

 La Réunion individuell

SELBSTFAHRERREISE „LA RÉUNION TOUR DE CHARME“



Reunion Selbstfahrreise Charme
SELBSTFAHRERREISE „LA RÉUNION TOUR DE CHARME“
faszinierende Talkessel & charmante kreolische Häuser

Entdecken Sie den einzigartigen Charme der Insel La Réunion auf dieser reizvollen Rundreise. Der Tourverlauf bringt Ihnen die faszinierenden Facetten der Insel näher und beginnt im Talkessel Salazie, dem schönsten und ursprünglichsten der drei Talkessel und führt Sie in den wilden Süden. Anschließend geht es weiter zum Talkessel Cilaos und an die Westküste mit ihren Traumstränden. Entspannen können Sie sich in den komfortablen Unterkünften, wo Sie zusätzlich mit kreolischen Köstlichkeiten verwöhnt werden. Aber Vorsicht: Sie werden dem exotischen & kreolischen Charme von La Réunion mit Sicherheit erliegen. Bei einem kreolischen Kochkurs lernen Sie die kulinarischen Genüsse der Insel La Reunion kennen.

Skizz. Tourverlauf - 9 Tage/ 8 Nächte

0. Tag: Anreise: Flug ab Deutschland nach La Réunion. Ankunft am Folgetag morgens.

1. Tag: Cirque de Salazie Bei Ihrer morgendlichen Ankunft am Flughafen Empfang durch unsere örtliche Agentur: Übernahme des Mietwagens Kat. A, welchen Sie für die gesamte Reisedauer behalten. Die Übernahme und Rückgabe erfolgt jeweils am Flughafen St. Denis. Beginn der Selbstfahrerreise. Besuchen Sie den hübschen Ort Hell-Bourg mit seinen traditionell kreolischen und bunten Holzhäusern und den vielen blühenden Gärten.
ÜN inkl. Frühstück im charmanten Hotel Jardin d’Héva** (DZ).



2. Tag: Cirque de Salazie Am heutigen Tag empfehlen wir den Orchideen-Garten von „Mr. Folio“ in Hell-Bourg zu besuchen. Im Anschluss Fahrt von Hell-Bourg bis zum fantastischen Wasserfal „Voile de la marieé“. Hier biegen Sie von der Hauptstraße ab und fahren bis nach „Grand Ilet“. Auf dieser Strecke haben Sie zahlreiche Aussichtspunkte auf die üppig bewachsenen Felswände des Cirques Salazie. Im Anschluss Rückfahrt nach Hell-Bourg.
ÜN inkl. Frühstück im charmanten Hotel Jardin d’Héva** (DZ).

3. Tag: Plaine de Cafres Fahrt über Saint-Benoit nach Plaine des Cafres. Einen sehr schönen Aussichtspunkt gibt es kurz nach Plaine des Cafres (folgen Sie der N3) bis zum Col de Bellevue. Entdeckung des Bébour-Waldes (Richtung La Petite Plaine), eine der schönsten Wälder der Insel mit seinen vielen endemischen Bäumen und Pflanzen (Palmen, Baumfarnen, wilden Orchideen, Tamarinbäumen...). Es gibt zahlreiche gut markierte Wanderwege.
ÜN inkl. Frühstück im La Ferme du Pommeau** (DZ).



4. Tag: Plaine de Cafres Diesen Tag können Sie nutzen um die außergewöhnliche Landschaft des Vulkans zu entdecken. Vom „Pas de Bellecombe” haben Sie einen grandiosen Blick über den „Piton de la Fournaise“, dem immer noch aktiven Vulkan. Es besteht die Möglichkeit, rund um den Hauptkrater zu wandern: ca. 5-5,5 h, oder nur bis zum kleineren Krater „Formica Léo“: ca . 1-1,5 h. Besichtigen Sie auch das Vulkan-Museum.
ÜN inkl. Frühstück im La Ferme du Pommeau** (DZ).

5. Tag: Cirque de Cilaos Der Weg in den Talkessel Cilaos ist ein kurvenreicher Anfahrtsweg entlang der Schlucht des Saint-Louis Flusses. Diese Strasse bietet einen unendlichen Blick auf die Hohen Berge von Cilaos. Das beeindruckende hügelige Relief und die vielen Wildbäche sind ideal für zahlreiche Wanderausflüge. Ankunft im Ort Cilaos.
ÜN inkl. Frühstück im Hotel Tsilaosa*** (DZ).



6. Tag: Cirque de Cilaos Der Talkessel bleibt das unbestrittene Paradies der Amateurwanderer. Cilaos bietet eine Anzahl von Wegen, welche sehr reizvoll sind, z. Bsp.: Bassin Bleu, Cascade bras rouge, La chapelle,… Nehmen Sie doch an einer der Weinverkostungen/ Degustation in Cilaos teil. Der Weinanbau hat in der Region eine lange Tradition. Sehenswert ist weiterhin die Besichtigung des "Chai de Cilaos". Am Abend (zw. 18:00 und 19:00) empfehlen wir Ihnen, den (kostenlosen) Diavortrag über das einstige und heutige Cilaos im Tourist Office/ Maison de la Montagne (franz. sprachig).
ÜN inkl. Frühstück im Hotel Tsilaosa*** (DZ).

7. Tag: Les Avirons – Bois de Néfles/Le Guillaume Fahrt von Cilaos zurück an die Küste. Kurze Fahrt nach Etang Sale und weiter über die Höhenlagen von Les Avirons, welche unweit vom Aussichtspunkt „Le Maïdo“ liegen. Von der Straße aus gibt es großartige Aussichtspunkte zum Strand und zur Küste.
In der Luft liegt der Geraniumduft. In den Höhenlagen des Waldes finden Sie Akazienbaume, Jungfernkraut und Tamarin. Diese herrliche Vegetation können Sie nach Belieben zu Fuss, mit Auto, beim Reiten oder noch mit dem Mountainbike erleben & genießen. Weitere Empfehlung ist der Besuch der Destillerie du Maido, welche sich unmittelbar unterhalb der Strasse von Maido, Richtung La petite France befindet (Die Destillerie bietet hochwertige & wirkungsvolle ätherische Öle). Anschließend Fahrt in die Chambre d'hôte nach Le Guillaume/ Bois de Néfles.
ÜN inkl. Frühstück Chambre d'hôte La Ferme du Bel Air (DZ).



8. Tag Maido - Bois de Néfles/Le Guillaume Le Maïdo“ (Ausblick über das Tal von Mafate) sollten Sie unbedingt früh am Morgen besuchen, vor der Ankunft der ersten Wolkenmassen am Gipfel. Möglichkeit für Wanderungen oder einfach um den Blick auf Mafate zu genießen.
Lassen Sie Ihr Auto am Parkplatz von Maïdo und unternehmen Sie eine Ganztageswanderung von Maïdo auf dem Gratweg zum Grand Benare (2.896 m), dem zweithöchsten Berg der Insel und genießen Sie das grandiose Panorama über den Cirque von Mafate und auf den höchsten Berg, den Piton des Neiges (3.069 m). Mit etwas Glück, sehen Sie das Naturschauspiel, wenn sich die Wolken im Bergkessel sammeln und Sie haben das Gefühl über den Wolken zu schweben.
Am Nachmittag Rückfahrt mit dem Auto nach Bois de Nèfles /Le Guillaume In der Unterkunft "Ferme du Bel Air", nehmen Sie an einem Kochkurs, welche die Besitzerin leitet, teil. Es wird Ihnen gezeigt wie man ein lokales cari vorbereitet, sowie ein "Rum Arrangé", eine seiner Spezialitäten. Anschließend werden Sie die zubereiteten Speisen auch gemeinsam Essen.
ÜN inkl. Frühstück Chambre d'hôte La Ferme du Bel Air (DZ).

9. Tag: Abreise bzw. Badeurlaub als Verlängerung Fahrt zurück zum Flughafen und Abgabe des Mietwagens. Verabschiedung durch unsere örtliche Agentur und Rückflug nach Deutschland , Oder: Verlängerung Ihrer Reise mit einem sich anschließenden Badeurlaub auf
La Réunion, den Seychellen oder Mauritius .

KURZÜBERSICHT DER HÜBSCHEN, KREOLISCHEN HOTELS DIESER
„TOUR DE CHARME“:

 
 

SALAZIE

HOTEL LES JARDINS D’HÉVA**

Lage: Das kleine Hotel Les Jardins d’Héva** befindet sich in dem hübschen kreolischen Örtchen Hell-Bourg im wunderschönen Talkessel von Salazie.
Beschreibung & Zimmer: Von den thematisch gestalteten Zimmern geht ein ganz besonderer Charme aus, der die vielfältige Kultur der Insel widerspiegelt. Neben den indisch, kreolisch oder madagassisch eingerichteten Zimmern verfügt das Hotel zudem über eine Sauna mit Hammam und ein Spa.
Ausstattung: Das Hotel-Restaurant im kreolischen Stil besticht nicht nur mit seinem reichhaltigen Angebot an Speisen sondern auch mit einem Panoramaausblick über den Cirque de Salazie. In dem zauberhaften grünen Garten, der genügend Platz zum Entspannen bietet, verteilen sich die 10 Zimmer auf 5 Bungalows.

 
La Ferme du Pommeau
LES PLAINES ET LE VOLCAN

La Ferme du Pommeau**

Kleine Hotelanlage im Bungalowstil Die La Ferme du Pommeau liegt auf der Hochebene der Plaine des Palmistes, in der Nähe des Cryptoméria-Waldes. Diese kleine Hotelanlage, im Bungalowstil befindet sich 45 Minuten ist man an der Ostküste und unweit der Forststraße, welche zum Vulkan führt. Die 15 Zimmer der Ferme sind alle mit Bad, Telefon, TV, Klimaanlage und Heizung ausgestattet. Im Hotel-Restaurant werden die Gäste mit kreolischen Delikatessen verwöhnt. Die Ferme du Pommeau ist ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen (Vulkan & den Hochebenen).

 


CILAOS

HOTEL TSILAOSA***

Lage: Im Dorfkern von Cilaos liegt dieses schöne neu erbaute Hotel, welches in traditioneller, kreolischer Architektur erbaut wurde.
Beschreibung: Die Ausstattung und Dekoration ist sehr geschmackvoll und spiegelt die reunesische Kultur wider. Daher ist das Hotel Tsilaosa ideal für Liebhaber der „Art de Vivre“.
Ausstattung: Es verfügt über 15 Zimmer mit Blick auf die Berge und ins Dorf, inkl. Telefon, Minibar, TV und im Bad eine große Wanne zum Entspannen sowie einen Haarfön. Des Weiteren bietet das Hotel ein Kaminzimmer, wo sich am Abend alle Gäste in gemütlicher Runde zusammenfinden können. Im Restaurant wird kreolische Küche geboten.

 
La Ferme du Bel Air

La Ferme du Bel Air
WESTKÜSTE

La Ferme du Bel Air***

Lage: Im Viertel Bel Air in den Höhenlagen von Saint-Paul. 30 Minuten bis zu den Stränden, 25 Minuten bis Saint-Paul und 30 Minuten bis zu den Ferienorten des Piton Maïdo.
Beschreibung: La Ferme du Bel Air verfügt über 2 Doppelzimmer und 2 Familienzimmer. Die Doppelzimmer sind mit einem 140 cm breiten Bett, einem privaten Badezimmer und Wcs ausgestattet. Die Zimmer gehen auf eine Terrasse, die Meerblick anbieten. Die Familienzimmer können maximal 4 Personen empfangen. Zur Verfügung der Gäste stehen: 2 Whirpools, Wlan-Zugang und TNT in dem gemeinsamen Aufenthaltsbereich. Babybett auf Anfrage.





Enthaltene Leistungen:
- 8 Übernachtungen in 2* bis 4* Gästehäusern/Hotels mit Frühstück, davon:
> 2 ÜF in Hell-Bourg (Hotel Jardin d’Héva**)
> 2 ÜF in Plaine de Cafres (La Ferme du Pommeau**).
> 2 ÜF in Cilaos (Hotel Tsilaosa*** )
> 2 ÜF in Bois de Néfles (La Ferme du Bel Air***)
- 9 Tage Mietwagen, Kat. A (3türig, unbegrenzte km, inkl.Flughafensteuer) ab/an Flughafen St. Denis
- Begrüßung und Betreuung durch unsere Vor-Ort-Agentur
- Sicherungsschein
- Informations- und Kartenmaterial
MIETWAGEN EXKLUSIV: Mit Jumbo Cars sind Sie bestens versichert und profitieren zudem von weiteren attraktiven Inklusivleistungen. In dem Mietwagenpreis ist u.a. die Vollkasko ohne Selbstbehalt, die Gebühr für den zweiten Fahrer, die Airport-Tax sowie die erste Tankfüllung inbegriffen.

Nicht enthaltene Leistungen:
- Flug ab/an Deutschland --> nach/von La Réunion und Flughafentax
- Benzin für Mietwagen
- Reiserücktritts-Versicherung, falls gewünscht buchbar
- pers. Ausgaben und eigene Unternehmungen
- evtl. Fremdleistungen (wie Eintritte & Ausflüge)
- Getränke und zusätzl. Verpflegung



Reunion Reise buchen


La Reunion auf einer größeren Karte anzeigen






























Reunion Reise buchen


PLANUNGSFORMULAR

Die genannten Reiseverläufe sind nur Vorschläge, die wir gerne Ihren Wünschen anpassen können. Damit wir Ihnen ein individuelles Angebot erstellen können, benutzen Sie bitte hierzu einfach das Formular. Dieser Service ist für Sie kostenfrei.

*

Vorname:

*

Nachname:

*

Straße:

*

Hausnummer:

*

PLZ:

*

Ort:

*

Land:

 

Land (wenn nicht D, AT, CH):

*

E-Mail:

*

Telefon:

*

Reisebeginn/Datum:

*

Reiseende/Datum:

*

Anzahl der Übernachtungen:

*

Anzahl der Reiseteilnehmer:

 

davon Kinder/ Alter:

 

Namen der Reiseteilnehmer:

 

Reiseverlängerung:

 

Geplantes Urlaubsbudget
pro Person:

 

Ihre Wünsche, Hinweise oder Änderungen, die wir beachten sollten:

 

Um Spam zu verhindern, lösen Sie bitte folgende Rechenaufgabe:

CAPTCHA Image










PREISLISTE aller Reunion Angebote [PDF]





Zuletzt geändert: 09.09.2016







Copyright der Hotel- bzw. Pension- Photos u. Videos liegt beim jeweiligen Hotel bzw. Pension,
sowie beim jeweiligen Fremdenverkehrsverband





[Unsere Philosophie] [Unser Team] [Messetermine] [Partner]
webdesign [Korsika] [Guadeloupe] [Martinique] [La Réunion] [Mauritius] [Seychellen] [Madagaskar] [Tahiti & ihre Inseln] [Neukaledonien]
[Urlaub Reisen] [Reisen Urlaub]
Urlaubswetter vor Ort